Logo
Tipps

250 Jahre Kirche Oberuzwil

  • Buch

Gewiss, die Baugeschichte der Grubenmann-Kirche steht im Zentrum des Werkes. Doch die 16 Autorinnen und Autoren erzählen auch mit Spannung, Augenzwinkern und dem nötigen Blick aus der Distanz über Konflikte während der Reformation, Pfarrer vor geschlossener Kirchtür sowie das frühere und aktuelle Gemeindeleben. Der Töchterverein ist passé. Er machte neuen Gruppierungen wie der Jungschi oder dem Lismistübli Platz. Die Oberrindaler gehen seit 1986 nicht mehr nach Oberuzwil in den Gottesdienst: Ihre Heimat ist in Lütisburg. Gewachsen ist dafür die Ökumene: Der einst getrennte Weg hat wieder zusammengefunden. (meka)

 

Bezug: doris.mueller@sg.ref.ch, 071 951 53 71

KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Über den St. Galler Tellerrand geguckt  | 250 Jahre Kirche Oberuzwil

Der Kanton St. Gallen feiert 500 Jahre Reformation. Grund genug also, auch über den innersankt-gallischen Tellerrand zu schauen, neugierig zu sein, wie anderorts Reformation verstanden wird. Einen kleinen Einblick gewährt dabei die Jubiläumsbeilage. Sie ist ein Gemeinschaftswerk Deutschschweizer Kirchenzeitungen, des SEK und der Réformés – den Reformierten aus der französischsprachigen Schweiz. 

 


Kantonaler Singtag  | 250 Jahre Kirche Oberuzwil

Am kantonalen Singtag vom Sonntag, 29. Oktober 2017  von 14 bis 17.30 Uhr wird nicht nur das neue Liederbüchlein Lebensgrund präsentiert sondern vor allem gesungen! Singen Sie mit!

Programm

14:00 Uhr: Lieder kennen lernen und proben mit Andreas Hausammann und Mitgliedern der Spurgruppe Repertoire
Pause
15.45 Uhr 16.15 Uhr: Gemeinsames Singen mit Band und Texten von Carl Boetschi 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.

 

 


Zwitschern Sie mit!  | 250 Jahre Kirche Oberuzwil

Seit Ende September lädt der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) die Bevölkerung ein, über den Glauben nachzudenken. Dies geschieht mit einer Plakatkampagne oder mit den zwölf theologischen Kurzbotschaften, den Glaubenstweets. Lassen Sie sich vom Gezwitscher inspirieren!