Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
16

Vorbereitung des Weltgebetstages

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
Fr. 70.–
Greithstrasse 7, kath. Pfarreiheim St. Fiden, St. Gallen
16.01.2019 / 9.00
17.01.2019 / 17.00

St. Gallische und appenzellische Tagungen zur Vorbereitung des Weltgebetstags 2019

«Kommt, alles ist bereit» – unter dem Titel haben die Christinnen aus Slowenien die WGT-Liturgie für 2019 verfasst. Das Land in der Mitte Europas war bis 1991 nie ein unabhängiger Nationalstaat, dafür aber schon immer ein Knotenpunkt internationaler Wanderungs- und Handelsströme. Von den Alpen bis zur Adriaküste bietet es nahe beieinander eine Fülle unterschiedlichster Naturschönheiten. In Dankbarkeit berichten uns die Frauen von ihren Möglichkeiten und fordern uns auf, miteinander unvoreingenommen zu teilen und gastfreundschaftlich zu leben, ganz im Sinne der Erkenntnis aus dem biblischen Gleichnis vom grossen Gastmahl: Es ist noch Platz!

Als Regionalkomitee laden wir herzlich zu unseren Tagungen für den Weltgebetstag am 1. März 2019 ein. Aktiv setzen wir uns mit den Gedanken und Texten der Liturgie auseinander. Gemeinsam wollen wir das Land genauer kennenlernen, singen, in den Bibeltext eintauchen und haben so die Möglichkeit, Impulse für das eigene Leben mitzunehmen. Zum Abschluss des Tages wird ein Projekt-Gottesdienst gefeiert. So erhalten Sie Ideen zur Gestaltung der eigenen Feier in Ihrer Gemeinde.

Treffpunkt, um sich vorzubereiten:
Mittwoch, 16. Januar 2019 oder Donnerstag, 17. Januar 2019, von 9 bis 17 Uhr, Greithstrasse 7, St. Gallen

Anmeldung und Auskunft: Myrta Fischer, Oberstr. 281a, 9014 St. Gallen, Tel. 071 390 04 48; E‑Mail: myrta.fischer@sunrise.ch
Die Kosten betragen einschliesslich Mittagessen 70 CHF. 
Genaue Tagungsinformationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.
Anmeldeschluss ist der 7. Januar 2019

_______________________________

Die Alternativveranstaltung findet in Lichtensteig, am Samstag, 19. Januar 2019 von 9 bis 16  Uhr im Saal des Untergeschosses in der evangelischen Kirche statt, der Tagungsbeitrag beträgt hier Fr. 60 CHF. 
Anmeldung und Auskunft: Barbara Bretscher, Auli, 9622 Krinau, Tel. 071 988 15 77,
Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2019


  Greithstrasse 7, kath. Pfarreiheim St. Fiden, St. Gallen


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Kurs «Nahe sein in schwerer Zeit»  | Eintrag

Die Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen erfordert Respekt, Offenheit und Einfühlungsvermögen. Der Grundkurs möchte entdecken helfen, wie wir für Menschen am Ende ihres Lebens dasein können. Der Kurs bietet Gelegenheit, sich mit der eigenen Sterblichkeit, mit dem Tod und dem Abschied auseinanderzusetzen. Sie lernen die Wünsche und Anliegen schwerkranker Menschen wahrzunehmen und achten dabei auf Ihre eigenen Grenzen. Die ökumenische Fachstelle «Begleitung in der letzten Lebensphase» (kurz BILL) bietet am 16. und 23. November in Wattwil einen Kurs an. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Flyer

 


Freiwilligenarbeit macht das Leben bunt!  | Eintrag

Freiwilligenarbeit macht das Leben bunt – Engagiere dich! Einblick in die Vielfalt der freiwilligen Engagements in der Kirche. Ein Video der evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St.Gallen und des Bistums St.Gallen. 


St. Galler Singtag 2019  | Eintrag

«Suche Frieden» ist ein Lied zur Jahreslosung von Matthias E. Gahr, das wir als Spurgruppe Repertoire sofort in unser Herz schlossen. Es wird eines der diesjährigen Singtaglieder sein, die  am 27. Oktober mit allen Interessierten in der St.Galler Lokremise geteilt werden. Weil dann aber das Jahr schon zu weit fortgeschritten ist, um noch ein Lied zur Jahreslosung zu lancieren, hat die Spurgruppe «Suche Frieden» bereits jetzt aufgenommen – diesmal sogar mit Video: Der fantastische Saxofonist ist Peter Lenzin, und er wird uns dieses Jahr auch mit seinem Spiel beim Singtag beehren!

Noten, Demo zum üben und den Flyer finden Sie unter der Agenda.