Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Sep
15

Interreligiöse Feier zum Bettag in St. Gallen

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Gottesdienst
St. Gallen, Klosterplatz
15.09.2019 / 15.00
15.09.2019 / 16.30

«Ich höre Dein Gebet für den Frieden»
Nehmen Sie Platz am runden Tisch der Religionen. Feiern Sie den Eidgenössischen Bettag interreligiös und gemeinsam mit Vertretungen der Landeskirchen und verschiedenen Religi- onsgemeinschaften sowie Regierungs- und Stadtrat. Setzen Sie damit ein Zeichen für Respekt und für das friedliche Zusammenleben der Religionen!

ab 14 Uhr: Rahmenprogramm «Religions for Peace!»

Durchführung: Die Feier findet bei jeder Witterung statt.

Organisation: Gesellschaftsfragen Stadt St.Gallen, Katholische Kirche im Lebensraum St.Gallen, Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden Stadt St.Gallen, DIGO Dachverband islamischer Gemeinden im Kanton St.Gallen und FL, Christkatholische Kirche, Neuapostolische Kirche, Runder Tisch der Religionen: Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam, Sikkhismus, Bahá‘i-Religion

www.bettagstgallen.ch


 St. Gallen, Klosterplatz
  Flyer Programm Bettag in St. Gallen


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Was ist eigentlich «ERG»?  | Eintrag

Dieser Clip informiert über das Wahlpflichtfach «ERG», das im Kanton St. Gallen in zwei Varianten angeboten wird.


Warten die Juden noch auf den Messias?  | Eintrag

Der liberale St.Galler Rabbiner Tovia Ben Chorin (geb. 1936) war am 12.1.2020 Gast beim Kirchentag in Rotmonten, St.Gallen. Nach seinem Vortrag, (https://youtu.be/9XglxUnjGsY) (Filmbeiträge von Andreas Schwendener) über sein Ringen mit Gott (Genesis 32,14-­‐33) wurde er gefragt, ob Juden noch auf den Messias warten. Hier seine Antwort. 


40 Tage ohne - jetzt anmelden!  | Eintrag

Am 26. Februar beginnt die Fastenzeit – verzichtest du auch wieder auf etwas? 
Somit könnt ihr euch ab sofort unter folgendem Link wieder anmelden: www.40-tage-ohne.ch

 


Die Bilder zu «Abendmahl an der Olma»  | Eintrag

 Die St.Galler Kirche lud zum Abendmahl - an die Olma. Vom 10. bis 20. Oktober war sie mit einem eigenen Stand an der Ostschweizer Messe präsent. Hier die Bilder dazu.