Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
22

Vorbereitung Weltgebetstag 2020: in St. Gallen

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
St. Gallen, Burgstrasse 104, Kirchgemeindehaus Lachen
22.01.2020 / 9.00 Uhr
23.01.2020 / 17.00 Uhr

St. Gallische und Appenzellische Tagungen 

Die christlichen Frauen aus Zimbabwe haben den Bibelvers «Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!» zum Thema ihrer Liturgie für die Feiern des Weltgebetstags am 6. März 2020 gemacht. Wir laden herzlich dazu ein, sich darauf an unseren Tagungen im Januar vorzubereiten.Dazu treffen wir uns in St. Gallen: 

Entweder am Mittwoch, 22. Januar
oder Donnerstag, 23. Januar 2020,

9:00 Uhr bis 17:00 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus Lachen.

 

Anmeldung und Auskunft: Myrta Fischer, Oberstrasse 281a, 9014 St. Gallen; 071 390 04 48; m.f@myrtafischer.ch
Genaue Tagungsinformationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.
Anmeldeschluss: 8. Januar 2020

Alternativ findet in Lichtensteig am Samstag, 18. Januar 2020 von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine Vorbereitungstagung im Saal des Untergeschosses in der evangelischen Kirche statt. Anmeldung und Auskunft: Barbara Bretscher, Auli, 9622 Krinau; 071 988 15 77; b_bretscher@hotmail.com
Anmeldeschluss: 10. Januar 2020

Die Kosten für jede Veranstaltung betragen einschliesslich Mittagessen 70 Franken.

Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail nicht binnen vier Tagen eine Bestätigung erhalten, fragen Sie bitte per Telefon nach, ob Ihre Mail angekommen ist.


 St. Gallen, Burgstrasse 104, Kirchgemeindehaus Lachen


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Wir halten Abstand. Und im Glauben zusammen.  | Eintrag

Das gemeinsame Innehalten und das stille Gebet werden uns durch diesen Frühling tragen. Hier entsteht eine Sammlung von Glaubensimpulsen, Gebeten und Beiträgen von Partnerkirchen: als Inspiration und Anregung, zum persönlichen Gebrauch, zum Weitergeben und Teilen.

 


Prävention Coronavirus  | Eintrag

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März weitreichende Massnahmen zur Eingrenzung des Coronavirus beschlossen. Diese Massnahmen sind schweizweit bis mindestens 19. April gültig. So sind etwa alle Veranstaltungen untersagt. Dies gilt auch für alle Gottesdienste sowie alle Veranstaltungen der Kirchgemeinden. Für Abdankungen hat der Bundesrat eine Sonderregelung in Aussicht gestellt. Der Stab der Evangelisch-reformierten Kirche informiert und unterstützt die Kirchgemeinden laufend.


Ohne Worte  | Eintrag

Was ist eigentlich «ERG»?  | Eintrag

Dieser Clip informiert über das Wahlpflichtfach «ERG», das im Kanton St. Gallen in zwei Varianten angeboten wird.