Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
30

Vorbereitung Weltgebetstag in Lichtensteig – neu organisiert

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
Lichtensteig
30.01.2021 / 13 Uhr
30.01.2021 / 17 Uhr

St. gallische und appenzellische Tagungen zur Vorbereitung des Weltgebetstags 2021

Aufgrund der neuesten Pandemie-Bestimmungen müssen wir die im November angekündigten verkürzten Vorbereitungstagungen am 20.und 21. Januar 2021 im Kirchgemeindehaus Lachen leider gänzlich absagen. Natürlich findet aber der Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu ganz sicher am 5. März statt, - in welcher Form, ist jedoch derzeit noch sehr offen. Aber gerade in dieser schwierigen Zeit sind alle Projekte noch dringender auf unsere Unterstützung, auch finanziell, angewiesen.

Das Regionalteam möchte daher seiner Aufgabe, die Vorbereitungen für WGT-Feiern zu erleichtern, trotzdem nachkommen. Für alle Interessentinnen stellen wir daher einen Postversand zusammen, der Ende Januar zugestellt wird. Wer also dieses echt Vanuatu-typische «Desaster-Food» erhalten möchte, den bitten wir weiterhin um eine entsprechende Meldung bei Myrta Fischer, Oberstrasse 281a, 9014 St. Gallen; 071 390 04 48; m.f@myrtafischer.ch


 Lichtensteig


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...


Vom Zauberklang der Dinge  | Eintrag

Vom Zauberklang der Dinge ist zugleich ein Dokumentarfilm und eine Webserie über den Schweizer Komponisten und Chorleiter Peter Roth, sein Werk, sowie die Chöre, Singenden und Musizierenden, die sein Schaffen begleiten. Die universale Bedeutung von Klang und Resonanz als Vermittlung zwischen Menschen und Kulturen, zwischen Innenleben und Außenwelt, spielt eine zentrale Rolle in seinem Wirken.


Die Geschichte vom Heiligen Nikolaus – ein Adventsspiel  | Eintrag

Ein Adventsspiel aus dem Familiengotttesdienst vom 6. Dezember 2020, 17 Uhr, in der Kirche Heiligkreuz, St.Gallen, Kirchgemeinde Tablat St.Gallen . Die Niklausgeschichte wurde von den Religionslehrerinnen Bettina Ledergerber und Bettina Schawalder zu einem Theaterstück umgeschrieben und eingeübt. Esther Uhland (Klavier) und Susanne Seitter (Gesang) haben den musikalischen Teil übernommen - in Coronazeiten. Hier das Adventsspiel. Ein Film von Andreas Schwendener.


Ohne Worte   | Eintrag