Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Nov
15

Zwischenhalt «Bildung» in Rapperswil

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Vortrag / Podium
Rapperswil, Zürcherstrasse 14, EZRA
15.11.2022 / 18.00
15.11.2022 / 21.30

Junge Menschen in der Kirche

Fünfmal macht das ZukunftsLAB in den nächsten Monaten einen Zwischenhalt im Kanton. An fünf regionalen Themenabenden wird so das Projekt Junge Menschen in der Kirche aus einer bestimmten Perspektive vertieft betrachtet. Und es wird gefragt: Was machen wir heute, damit die Kirche so wird, wie wir sie uns für 2035 vorstellen?

In Rapperswil hinterfragen wir das Zusammenspiel von Bildung und Gemeinschaft: Unsere (Bildungs-)Angebote sollen Kinder und Jugendlichen zur Mündigkeit in Glaubensfragen führen, aber sie auch in ein gutes Verhältnis zur kirchlichen Gemeinschaft bringen. Ist das machbar?

Anmeldung und Information auf: ref-sg.ch

oder untenstehenden Flyer


 Rapperswil, Zürcherstrasse 14, EZRA
  Flyer Zwischenhalt


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Und was meinen Sie?  | Eintrag

Ernte sei Dank! Landwirte wissen: Eine reiche Ernte ist nicht selbstverständlich. Hagel, Trockenheit und Schädlinge – vieles haben sie nicht in der Hand. Wie steht es mit Ihrer Dankbarkeit gegenüber einer reichen Ernte?  Diskutieren Sie mit!


Katja und die sieben Berge  | Eintrag

Die Folge 34 von Zauberklang der Dinge erzählt von Katja Bürgler-Zimmermann. 

Die sieben Churfirsten im Toggenburg bilden zusammen eine starke Gruppe von Bergen und haben gleichzeitig alle ihr eigenes Wesen und Form. Das «Churfirstenlied» schrieb Peter Roth für das Churfirstenchörli, welches die Schwyzerörgeli-Spielerin Katja Bürgler-Zimmermann leitet. Wir besuchen sie zu Hause und sprechen mit ihr über Musik, Tradition und Wurzeln.