Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Sep
17

UNO-Weltfriedenstag in St. Gallen

Kategorie
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Vortrag / Podium
St. Gallen, St.Leonhardspark
17.09.2022 / 14.15 Uhr
17.09.2022 /

UNO-Weltfriedenstag in St. Gallen

Am Samstag, 17. September findet in St. Gallen wieder die Kundgebung zum UNO-Weltfriedenstag statt. Treffpunkt  14.15 Uhr im  St. Leonhardspark, Leonhardstrasse, St. Gallen. Von dort führt ein Friedens- und Demonstrationszug zum Grüningerplatz und fordert: «Schluss mit den Kriegen in der Ukraine und in Nordirak/Nordsyrien, Friedensverhandlungen jetzt.» Maja Hess, Ärztin und Präsidentin Medico International Schweiz berichtet über die Sehnsucht nach Frieden der Bevölkerung in Nordirak, Nordostsyrien und über das Leben unter täglicher Bedrohung und Beschuss. Die Veranstaltung wird begleitet von der Trommel- und Musikgruppe «rhythm-attac-bodensee». 

https://frieden-ostschweiz.ch 

Vorbereitungsgruppe UNO-Weltfriedenstag St. Gallen: Brigitta Beglinger, Karl Brunner, Christof Bürkler, Simon Hotz, Augustin Saleem, Barbara Schällibaum, Ruedi Tobler


 St. Gallen, St.Leonhardspark


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Und was meinen Sie?  | Eintrag

Ernte sei Dank! Landwirte wissen: Eine reiche Ernte ist nicht selbstverständlich. Hagel, Trockenheit und Schädlinge – vieles haben sie nicht in der Hand. Wie steht es mit Ihrer Dankbarkeit gegenüber einer reichen Ernte?  Diskutieren Sie mit!


Katja und die sieben Berge  | Eintrag

Die Folge 34 von Zauberklang der Dinge erzählt von Katja Bürgler-Zimmermann. 

Die sieben Churfirsten im Toggenburg bilden zusammen eine starke Gruppe von Bergen und haben gleichzeitig alle ihr eigenes Wesen und Form. Das «Churfirstenlied» schrieb Peter Roth für das Churfirstenchörli, welches die Schwyzerörgeli-Spielerin Katja Bürgler-Zimmermann leitet. Wir besuchen sie zu Hause und sprechen mit ihr über Musik, Tradition und Wurzeln.