Logo
Kirche, Gesellschaft, Kultur

Shine bright – jede Gruppe strahlte hell

31.08.2018
Am vergangenen Samstag trafen sich rund 70 Mädchen mit ihren Leiterinnen in Degersheim zum kantonalen «roundabout»-Tanztag.

Der Morgen begann mit einem Tanz- und einem Beautyworkshop. Am Nachmittag füllten Eltern und Freunde den Saal des Kirchgemeindehaus und genossen diverse, kreative und begeisternde Tanzvorführungen der verschiedenen Gruppen. Eine Jury bewertete die Vorführungen, lobte besonders die originellen Elemente und gab Tipps für Verbesserungen.

Angebot für Mädchen und junge Frauen 
roundabout ist ein Streetdance Angebot des Blauen Kreuzes in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerorganisationen.  Das Angebot richtet sich an Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 20 Jahren. Die Gruppen treffen sich in den Ortschaften zum wöchentlichen Training und zu persönlichem Austausch. (www.roundabout-network.org)

 

Text und Foto: Rahel Schwarz  – Kirchenbote SG, 31. August 2018


Von roundabout SG-APP (Rahel Schwarz) erfasst am 14.09 2018 11:50

Danke!

Vielen Dank für die Veröffentlichung des Artikels. Wir freuen uns über jedes interessierte Mädchen, über neue Partnerorganisationen oder Workshop-Anfragen. Freundliche Grüsse Rahel Schwarz kantonale Leiterin roundabout SG-APP

Von Maurer Charlotte erfasst am 06.01 2020 09:13

Erwachseme Taufe

Ein lieber Freund, der sich inzwischen sehr mit Gott verbunden hat, möchte eine Erwachsenen Taufe. Er ist als Kind reformiert getauft. Bitte können Sie uns da helfen?

Kommentar erstellen
KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

fadegrad – unverblümt und direkt  | Artikel

«fadegrad» heisst der neue Podcast der kath.und evang.-ref. Kirchen der Kantone St.Gallen und beider Appenzell. Er löst das bisherige Radio-/Podcast-Projekt «Gott und d’Welt» ab. Der Religionspädagogin und Journalistin Ines Schaberger obliegt die Leitung des Podcasts. Unterstützt wird sie von der Rheinthalerin Samantha de Keijzer, Praktikantin bei der evang.-ref. Kirche des Kantons St.Gallen sowie der Toggenburger Journalistin Lara Abderhalden.

«Wir fragen Menschen, warum sie tun, was sie tun und wie sie geworden sind, wer sie sind – und das ‚fadegrad’, direkt und unverblümt», erklärt Ines Schaberger das Konzept des Podcasts. Eine «fadegrad»-Folge dauert rund dreissig Minuten. „Das ist einer der grossen Vorteile von Podcasts. Ich kann mit den Gästen ein Thema vertieft besprechen».

Zusätzliche Hintergrundinfos und kurze Videos zu den Folgen gibt es auf Instagram


Vom Zauberklang der Dinge  | Artikel

Vom Zauberklang der Dinge ist zugleich ein Dokumentarfilm und eine Webserie über den Schweizer Komponisten und Chorleiter Peter Roth, sein Werk, sowie die Chöre, Singenden und Musizierenden, die sein Schaffen begleiten. Die universale Bedeutung von Klang und Resonanz als Vermittlung zwischen Menschen und Kulturen, zwischen Innenleben und Außenwelt, spielt eine zentrale Rolle in seinem Wirken.


Ohne Worte   | Artikel