Logo
Weihnachten – Archäologie eines Festes

Archäologische Zeugnisse belegen, dass die Zeit um die Wintersonnenwende bereits seit Jahrtausenden von grosser Bedeutung war. Eine Ausstellung im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen (bis am 29. Januar 2023) beleuchtet die Ursprünge der Festlichkeiten und Rituale zur Wintersonnenwende in der Region Ostschweiz anhand von archäologischen und kulturhistorischen Objekten. 

Fotos: hvmsg.ch | meka