Logo
Tipps

In neun Etappen auf Zwinglis Spuren

  • Buch

Das Wander- und Lesebuch «Zwingli-Wege» verbindet Stationen, an denen Ulrich Zwingli historisch gesicherte Spuren hinterlassen hat. Start ist in Wildhaus, wo Zwingli 1484 auf die Welt kam. Die Wanderroute führt in neun Etappen über Glarus, Einsiedeln und Zürich nach Kappel am Albis, wo der Zürcher Reformator 1531 im Zweiten Kapplerkrieg zu Tode kam. Neun Kapitel beleuchten Aspekte von Zwinglis Leben, Persönlichkeit und Wirken. Die Routen verlaufen alle auf oziellen Wanderwegen, sind jedoch nicht speziell ausgeschildert. Der Weg kann als Weitwan- derung am Stück oder in Etappen zurückgelegt werden. Etappenstartorte und -ziele sind mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. 

Marcel Steiner, Yvonne Steiner: Zwingli-Wege

140 × 210 mm, illustriert
216 Seiten, Fr. 38.00 
(inkl. MWSt. plus Versandkosten) ISBN: 978-3-85882-773-9 

Erhältlich im Buchhandel oder im Verlagsladen Schwellbrunn
Im Rank 83,  Tel. 071 353 77 55
www.verlagshaus-schwellbrunn.ch 

KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Wir halten Abstand. Und im Glauben zusammen.  | In neun Etappen auf Zwinglis Spuren

Das gemeinsame Innehalten und das stille Gebet werden uns durch diesen Frühling tragen. Hier entsteht eine Sammlung von Glaubensimpulsen, Gebeten und Beiträgen von Partnerkirchen: als Inspiration und Anregung, zum persönlichen Gebrauch, zum Weitergeben und Teilen.

 


Die St. Galler Corona-Bibel  | In neun Etappen auf Zwinglis Spuren

In St.Gallen wird während der Corona-Krise ökumenisch die ganze Bibel von Hand abgeschrieben. Für die Kapitel des Neuen Testaments konnten sich über einen Doodle Einzelpersonen registrieren, das Alte Testament wurde von Kirchgemeinden, Vereinen usw. übernommen. Leute aus der Christlich-jüdischen Arbeitsgemeinschaft St.Gallen haben das Buch Kohelet abgeschrieben, das Predigerbuch Salomons. Andreas Schwendener – Verantwortlicher dieses Beitrags – hat die zwölf von Hand geschriebenen Kapitel vorbeigebracht, dabei Roman Rieger von der pastoralen Arbeitsstelle den Stand der eingegangenen Kapitel erläutert. 


Ohne Worte  | In neun Etappen auf Zwinglis Spuren

Was ist eigentlich «ERG»?  | In neun Etappen auf Zwinglis Spuren

Dieser Clip informiert über das Wahlpflichtfach «ERG», das im Kanton St. Gallen in zwei Varianten angeboten wird.