News aus dem Kanton St. Gallen

Den Menschen etwas mitgegeben

min
19.07.2021
Jürg Opprecht war ein Mann der spannenden Gegensätze: Unternehmer und Künstler, Luxushotel-Besitzer und Wirtschaftsförderer. Am 13. Juli 2021 ist der Ehrenpräsident des Forums christlicher Führungskräfte im Alter von 71 Jahren verstorben.

Sinn stiften: Das hat sich J√ľrg Opprecht quasi zur Lebensaufgabe gemacht. Deshalb hat der gl√§ubige Christ aus Muri vor rund zehn Jahren auch das Forum christlicher F√ľhrungskr√§fte ins Leben gerufen. Er wollte Verantwortungstr√§gerinnen und Verantwortungstr√§gern eine M√∂glichkeit geben, ihre Werte und ihr Wirken zu multiplizieren. ¬ęDie Meldung √ľber seinen Tod hat uns tief betroffen gemacht¬Ľ, sagt Markus Baumgartner, Co-Pr√§sident des Forums. ¬ęWir haben ihm enorm viel zu verdanken und werden seine vision√§re und enthusiastische Art vermissen.¬Ľ

Aus R√ľckschl√§gen Kraft gesch√∂pft
J√ľrg Opprecht prallte mit seiner positiven Einstellung immer wieder auf die harte Realit√§t. Mehrmals erkrankte er an Krebs, liess sich davon aber nicht unterkriegen. Im Gegenteil: Aus R√ľckschl√§gen sch√∂pfte er Kraft. W√§hrend er von seinem Vater das Unternehmergen und den Familienbetrieb mit auf den Weg bekam, hatte ihm seine Mutter eine z√ľnftige Dosis Kreativit√§t und Verst√§ndnis f√ľr soziales Verantwortungsbewusstsein vererbt. So brachte es Opprecht als Industrieller zum wohlhabenden Mann, liess andere aber immer daran teilhaben. Die von ihm gegr√ľndete Stiftung Business Professionals Network in Bern betreibt in mehreren L√§ndern Wirtschaftsf√∂rderung ‚Äď darunter Kirgisien und Ruanda. Und das Hotel Lenkerhof, das Opprecht nach dessen Konkurs erwarb, geh√∂rt heute zu den besten F√ľnfsternehotels der Schweiz.

Inspiration f√ľr die Ewigkeit
Schon immer wollte Opprecht anderen Menschen etwas mit auf den Weg geben. Das erkl√§rt auch, weshalb er auf dem unternehmerischen H√∂hepunkt die operative Leitung des Familienbetriebs √ľbergab, um stattdessen im appenzellischen Walzenhausen eine Bibelschule zu f√ľhren. Aus demselben Antrieb gab der Kunstliebhaber und passionierte Maler 2017 seine Biografie mit dem Titel ¬ęR√ľckschl√§ge und andere Erfolge¬Ľ heraus. Darin teilte er viele seiner Erinnerungen, um andere zu inspirieren ‚Äď √ľber seinen Tod hinaus.


(cyr / sal)