News aus dem Kanton St. Gallen

Wissen, wie der Hase läuft

Wissen, wie der Hase läuft

Zwischen Amsterdam und Basel: Erinnerungen zweier Familien, die sich nicht erinnern wollen.

Amsterdam, 1943: In einer B√§ckerei f√§llt ein Schuss, hinter der Theke stirbt ein junger Mann. Seine Witwe, fast noch ein Kind, flieht in die Schweiz. F√ľnfzig Jahre sp√§ter verl√§sst im Basler Hinterland ein Familienvater Frau und Kind, in derselben Nacht liegt zwischen zwei D√∂rfern eine Frau tot am Stra√üenrand.

Jahrzehnte später begegnen sich Teresa und Mirco. Sie verlieben sich ineinander und versuchen, sich an ihre Kindheit zu erinnern, die von Verlust und Schweigen geprägt war.

Mirco hat Angst, dass sich die Vergangenheit wiederholt, wenn man sie nicht ruhen l√§sst. Doch Teresa begibt sich auf Spurensuche und rekonstruiert St√ľck f√ľr St√ľck ihre gemeinsame Geschichte.

Rebekka Salm entfaltet in ihrem neuen Roman ein Panoptikum aus Geschichten und Erinnerungen zweier Familien, die sich nicht erinnern wollen ‚Äď und doch, ob sie wollen oder nicht, Teil einer gro√üen Erz√§hlung sind.

Wie der Hase läuft, Rebekka Salm
2024, Knapp Verlag

Ein Buchtipp der Buchhandlung Klosterplatz in Olten.