Logo
Leben & Glauben, Gesellschaft

Endlich auf der Kanzel

Mitte März haben sich schon einige gewagt, sind hinauf auf die Kanzel gestiegen, haben einen Blick in die Runde geworfen und dann gesagt, was sie schon immer sagen wollten. Allerdings sass niemand in den Kirchenbänken, und die Kanzel stand nicht in einer Kirche - sondern erst auf Perron zwei des St.Galler Hauptbahnhofs, dann im Hallenbad Blumenwies.

Grund für die besonderen Standorte ist das Projekt «Endlich auf der Kanzel» des Netzwerks Junge Erwachsene der St.Galler Kirche. 500 Jahre nach der Reformation schickt das Netzwerk die extra gefertigte Kanzel an besondere Orte in der Region. Dabei lädt sie junge Menschen ein, sich hinauf zu wagen und neue Ideen und Gedanken mit der Welt zu teilen. Was müsste sich heute verändern? Wo braucht es neue Visionen, wo frischen Wind?

Begleitet werden die Rednerinnen und Redner von einem professionellen Filmteam. Aus den Auftritten entstehen schliesslich Kurzclips, die in Websites eingebunden oder über die Sozialen Medien verbreitet werden; auf dass die Botschaften ein noch grösseres Publikum erreichen als jene Wartenden auf dem Perron.

Kanzelsession auf dem Säntis
Am 28. April steht die Kanzel ganztags oben auf dem Säntis. Wer seine Gedanken mit Blick in die Berge teilen will, der oder die melde sich bei der Projektleiterin Elian Boesch, endlich500@gmail.com

 Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

 

Text und Bilder: kid / Andreas Ackermann – Kirchenbote SG, 5. April 2018


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Kurs «Nahe sein…»  | Artikel

Die Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen erfordert Respekt, Offenheit und Einfühlungsvermögen. Der Grundkurs möchte entdecken helfen, wie wir für Menschen am Ende ihres Lebens dasein können. Der Kurs bietet Gelegenheit, sich mit der eigenen Sterblichkeit, mit dem Tod und dem Abschied auseinanderzusetzen. Die ökumenische Fachstelle «Begleitung in der letzten Lebensphase» (kurz BILL) bietet am 16. und 23. November in Wattwil einen Kurs an. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Den Kirchenboten geprägt  | Artikel

Er hat 24 Jahre den St. Galler Kirchenboten gestaltet: Mit der Pensionierung per Ende Juni verlässt Andreas Schwendener mit Kürzel as die Redaktionsstube.


St. Galler Singtag 2019  | Artikel

«Suche Frieden» ist eines der diesjährigen Singtaglieder sein, die  am 27. Oktober mit allen Interessierten in der St.Galler Lokremise geteilt werden. Weil dann aber das Jahr schon zu weit fortgeschritten ist, um noch ein Lied zur Jahreslosung zu lancieren, hat die Spurgruppe «Suche Frieden» bereits jetzt aufgenommen – diesmal sogar mit Video: Saxofonist ist Peter Lenzin, und er wird uns dieses Jahr auch mit seinem Spiel beim Singtag beehren!

Noten, Demo zum üben und den Flyer finden Sie unter der Agenda.


Warum Religionsunterricht?  | Artikel

Dieser Clip informiert über das Schulfach «Religionsunterricht», welches im Kanton St. Gallen von den evangelisch-reformierten Kirchgemeinden angeboten wird.