News aus dem Kanton St. Gallen

Gott betreibt keinen Onlineshop

Gott betreibt keinen Onlineshop

Robert Lerch fragt Isidorus: Gibt es jemals Frieden auf Erden? Vierzig himmlische Antworten auf irdische Fragen.

Schon seit jeher fragen sich die Menschen, warum es Kriege gibt, weshalb Kinder hungern m├╝ssen, warum Gott das Leiden zul├Ąsst. Sie fragen, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, wie es wohl im Jenseits sein w├╝rde und ob wir wiedergeboren werden. Mit diesen Fragen setzt sich auch Robert Lerch auseinander. Er wuchs auf einem Bauernhof auf und sch├Ąrfte seine Sinne in der Natur. Seine Spiritualit├Ąt entdeckte er schon fr├╝h, ohne zu wissen, dass er ├╝ber besondere F├Ąhigkeiten verf├╝gt.

Er ist davon ├╝berzeugt, dass viele Menschen Kontakte ins sogenannte Jenseits pflegen. Er selbst tauscht sich regelm├Ąssig mit Isidorus aus, der vor ├╝ber 1500 Jahren letztmals auf der Erde lebte. Vierzig irdische Fragen hat er seinem ┬źMentor und Begleiter┬╗ ÔÇô so bezeichnet er das ┬źWesen┬╗ ÔÇô gestellt und vierzig himmlische Antworten erhalten. Diese sind in diesem Buch unver├Ąndert abgedruckt ÔÇô in den Worten von Isidorus.

F├╝r Erwachsene von 18 bis 102 Jahren

Robert Lerch, Gott betreibt keinen Onlineshop
2023, Knapp Verlag

Ein Buchtipp der Buchhandlung Klosterplatz in Olten.